U10 Mannschaft beendet erste Saison mit einem Sieg

Nach einigen Jahren ohne Jugendmannschaft konnte der Ortsförderverein Aich 2019 wieder mit einer Kleinfeldmannschaft an den Start gehen. Zusammen mit ihrem Trainer Marcel Valero wollten die Jungen und Mädchen nicht nur fleißig trainieren, sondern ihr Können auch im Wettkampf unter Beweis stellen. Nachdem die ersten Spiele zufriedenstellend verliefen, übertraf die neu gemeldete U10 Mannschaft im letzten Heimspiel der Saison alle Erwartungen. Mit einem Sieg gegen den SC Buch am Erlbach konnten die Kinder eine gelungene erste Saison perfekt abschließen. Nach den Punktspielen der Einzelpartien lag die junge Mannschaft bereits 5:3 in Führung und brachte im Anschluss durch den Doppelsieg von Samuel und Hannes den ersten Erfolg nach Hause.

7. Aicher Touch Cup

Am 29. Juni fand der 7. Aicher Touch Cup der Sparte Tennis des Ortsfördervereins statt. Acht Hobbyspieler kämpften in langen und spannenden Ballwechseln um den Titel. Bei heißen Temperaturen fiel nach gut zwei Stunden die Entscheidung. In einem würdigen Finalspiel konnte sich Philipp Bingley gegen Maxi Suttner durchsetzen und das Turnier für sich entscheiden.

Schnuppertraining der Sparte Tennis

Auch dieses Jahr veranstaltete die Sparte Tennis des Ortsfördervereins ihren Schnuppertag im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bodenkirchen. Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmprogramm, wurden die 14 Kinder in Kleingruppen eingeteilt. Mit ihren Trainern Melanie Suttner, Bianca Suttner, Mariele Betz und Manuela Lier lernten sie nun einen Vormittag lang spielerisch mit Ball und Schläger umzugehen. Zwischendurch wurden die tennisbegeisterten Kids mit Kuchen, Gemüsesticks, Würstlsemmeln und Getränken versorgt, die der Ortsförderverein gesponsert hat. Zum Abschluss eines gelungen Tennisvormittags gab es viele lachende Gesichter und eine erfrischende Wasserdusche.

 

6. Aicher Touch Cup ein Erfolg

Aich. Am 2. Juni fand der 6. Aicher Touch Cup der Sparte Tennis des Ortsfördervereins statt. Zehn Hobbyspieler kämpften in langen und spannenden Ballwechseln um den Titel. Nach gut drei Stunden fiel die Entscheidung. In einem würdigen Finalspiel konnte sich Felix Wimmer knapp gegen Johannes Biesta durchsetzen.

 

5. Aicher Touch Cup ein Erfolg

Am 1.Juli fand der 5. Aicher Touch Cup der Sparte Tennis des Ortsfördervereins statt. Elf Hobbyspieler kämpften in langen, spannenden Ballwechseln um den Titel. Nach knapp drei Stunden fiel die Entscheidung. Maxi Suttner konnte sich im Finalspiel gegen Tim Hasak durchsetzen und das Turnier für sich entscheiden. Zweitrundensieger wurde dieses Jahr Sophia Eglsoer.